Weitere ÖDP-Veranstaltungen 2021 finden sie unter

Aktuelle Termine / Veranstaltungen

9. ÖDP-Online-Veranstaltung 2021

am Dienstag, 11. Mai 2021 – 19:00 Uhr

ÖDP-Onlinevortrag

Dr. Gerhard Schick

(Bürgerbewegung Finanzwende e.V.)

„Die Bank gewinnt immer –

warum der Finanzmarkt die Gesellschaft vergiftet“

 Anmeldung & weitere Infos!

DirektkandidatInnen der ÖDP München für die Bundestagswahl 2021

ökologisch – demokratisch – sozial

Die ÖDP München hat ihre vier DirektkandidatInnen für die Bundestagswahl ernannt. Mit den konsequentesten Konzepten will die viertstärkste Partei der Kommunalwahl noch stärker als Korrektiv einer grünen Feigenblattpolitik regierender Parteien in Erscheinung treten.

Weiterlesen…

ÖDP-Aktion am Marienplatz zur Woche der Meinungsvielfalt

Denkanstöße für Mehr Demokratie

Zur Woche der Meinungsvielfalt hat die ÖDP München heute mit 53 Zitaten namhafter Denker ein deutliches Zeichen gegen die um sich greifende Diffamierungskultur gesetzt. Namhafte Persönlichkeiten wie Heribert Prantl, Ulrike Guérot, Juli Zeh und Prof. Mausfeld fordern seit Monaten eine Öffnung des Debattenraums.

Weiterlesen

ÖDP-Radtour von München nach Berlin

Anmeldung ist ab sofort möglich!

Radfahren ist die schönste Art den frischen Wind im Gesicht und die Landschaft hautnah zu erleben. Aber warum immer die selben Wege fahren? Es gibt in Deutschland so viele schöne Gegenden zu entdecken und so entschloss sich Petra Hennecke, Initiatorin und Teamkapitänin der Radtour, mit dem Fahrrad von München nach Berlin zu fahren.

Ihre Idee ist jetzt Wirklichkeit geworden und wir können Petra Hennecke bei ihrer Radtour durch Deutschland begleiten.

Die Radtour startet am 12.07.2021 am Marienplatz in München. Die Tour dauert 28 Tage, wobei wir in der bayerischen ÖDP Hochburg Nürnberg zwei Tage verbringen und von dort aus die JÖ in Erlangen besuchen.

In Greiz unterstützen wir die ÖDP in Thüringen beim Wahlkampf. Ebenso bleiben wir in der spannenden Stadt Leipzig und in Dessau zwei Nächte. In Dessau befindet sich das Umweltbundesamt, vor dem wir uns präsentieren möchten. Weitere ÖDP – Events sind in Planung.

Außerdem sehen wir wunderschöne Landschaften, viel Natur und kulturelle Highlights. In Potsdam hoffen wir auf Einlass in das Klimaforschungsinstitut. Am letzten Aktionstag, Freitag 06.08.2021 wandern wir zu Fuß von Potsdam zu unserem Ziel dem Reichstag in Berlin. Hier träumen wir von mindestens 199 ÖDP-Teilnehmern, damit wir deutlich sichtbar sind. Der Landesverband in Brandenburg hat uns bereits Unterstützung für die Wanderung zugesagt.

Hier geht´s zur

ANMELDUNG – ÖDP-Radtour 2021

Weitere Informationen gibt es hier:

Infos zur Radtour 

Teilnehmer der Radtour

Spenden per Überweisung

Du möchtest per Überweisung oder SEPA Lastschrift spenden? Kein Problem!

Bitte Namen und Adresse angeben!

Spenden per Überweisung

Spenden mit PayPal

Schnell und einfach spenden, kannst du jetzt auch mit PayPal. Dazu einfach den Button klicken, Betrag eingeben, fertig!

In Kürze wieder möglich!
 

Unser Profil

Nicht links, nicht rechts, sondern vorne.
So lässt sich das Programm der ÖDP am besten beschreiben.
Wir sind überzeugt, dass das Wachstumsdogma des „Immer schneller, immer weiter, immer mehr“ ein Irrweg ist und den Mensch, die Natur und Planet Erde zusehends erschöpft.
Unsere Leitpunkte für eine Welt von morgen sind echte Ökologie, eine Gemeinwohlökonomie, eine Friedenspolitik und mehr Demokratie.
Diese Punkte ziehen sich durch das ganze Programm der ÖDP

ÖDP Bundesprogramm
ÖDP Kommunalwahlprogramm

Machen auch Sie mit, werden Sie Teil der Bewegung für eine bessere Welt von morgen!

Mitglied werden

Unsere Erfolge

Obgleich noch nicht in allen Parlamenten vertreten, konnte die ÖDP viele erstaunliche Erfolge erzielen. Sowohl die SZ als auch die FAZ haben deshalb die ÖDP schon als „wirksamste und erfolgreichste Oppositionspartei Bayerns“ beschrieben.
Zahlreiche große Volksbegehren, wie die erfolgreiche Artenschutz-Aktion „Rettet die Bienen!“ und der Nichtraucherschutz, wurden von der ÖDP initiiert und erfolgreich durchgesetzt. In München konnten wir gegen den langanhaltenden Widerstand von Grünen/SPD und CSU den Ausstieg aus der Nutzung des alten Steinkohlekraftwerks durchsetzen und haben mit Umweltorganisationen wie ADFC, Green City und Bund Naturschutz den Radentscheid ins Rollen gebracht.
Machen auch Sie nachhaltige und gerechte Politik in München.

Zu den Arbeitskreisen

 

Wir brauchen deine Hilfe!

Viertstärkste Kraft vor drei Bundestagsparteien und das zu 100% Konzernspendenfrei!

Unterstütze das ÖDP Bienenbüro mit einer Spende, damit wir die Miete bis zur Bundestagswahl 2021 stemmen können. 390€/Monat damit die ÖDP weiter wachsen und ihre Heimat behalten kann. Nur mit einem zentralen Organisationspunkt können wir weiterhin schlagkräftige Aktionen für Demokratie-, Klima- und Artenschutz umsetzen. Bereits ein kleiner Beitrag in Höhe von 5€ hilft uns dabei. Ihr könnt selbstverständlich bei PayPal einen Verwendungszweck wählen, so dass ihr mit eurer Spende ganz gezielt unterstützen könnt.

Die ÖDP München bedankt sich bei allen Spendern und wir informieren euch selbstverständlich, sobald ein Spendenziel erreicht ist.

Für Klima. Für Natur. Für Gemeinwohl. Für Menschen.

Spenden mit PayPal

Schnell und einfach spenden, kannst du jetzt auch mit PayPal. Dazu einfach den Button klicken, Betrag eingeben, fertig!


In Kürze wieder möglich!

Spenden per Überweisung

Du möchtest lieber per Überweisung oder SEPA Lastschrift spenden? Kein Problem!

Spenden per Überweisung

Weitergedacht – die ÖDP Kolumne

Nachdenkliches und Lesenswertes zum Thema „Corona und Demokratie“

Das Corona-Virus hat eine Krise mit Superlativen ausgelöst: Noch nie wurden in so kurzer Zeit so viele Grundrechte eingeschränkt, noch nie wurde so deutlich offenbar, was die Gesundheitssysteme hier und anderswo auf dieser Welt zu leisten vermögen. Selten war die Unsicherheit, politische Entscheidungen zu fällen und zu begründen so spürbar wie in diesen Monaten. Zugleich verständigen sich viele Menschen darauf, sich um der Gefährdetsten willen solidarisch zu verhalten und tragen angeordnete Maßnahmen mit. Andere protestieren, wenn ihnen die Einschränkungen nicht einleuchten.

Weiterlesen! Hier gehts zu

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Okay

Facebook
Twitter
YouTube
LinkedIn
Instagram