echten Umweltschutz
direkte Demokratie
ethische Wirtschaftspolitik

*** Europawahl 2019 aktuell ***

am Montag, 29. April 2019 – 19:30 Uhr

Vortrag // Prof. Dr. Klaus Buchner

„Die gravierenden Folgen unserer Landwirtschaftspolitik“

– Welche Alternativen gibt es?

Evangelisches Forum, Herzog-Wilhelm-Str. 24, 80331 München

Anmeldung & weitere Infos!

Alle ÖDP-Veranstaltungen für das Frühjahr 2019 finden Sie auf unserem

Flyer ÖDP-Veranstaltungen im Frühling 2019

Prof. Dr. Klaus Buchner
(ÖDP-Europaabgeordneter)

Radentscheid München fordert Vorrang für Radverkehr und Altstadt-Radlring

Am 28. März 2019 präsentierte das Bündnis “Radentscheid München” gleich zwei Bürgerbegehren, um die angespannte Verkehrssituation in der Landeshauptstadt zu entlasten und die Sicherheit der Radelnden entscheidend zu erhöhen. In einem grundsätzlichen Begehren fordert das Bündnis eine attraktive, leistungsfähige und sichere Radverkehrs- infrastruktur. Ein zweites Bürgerbegehren soll ganz konkret einen Altstadt-Radlring ermöglichen.

Sichere und breite Radwege, ein Rad-Vorrangnetz in der ganzen Stadt, übersichtliche Kreuzungen und Einmündungen und Radabstellplätze sind die Kernforderungen des Bündnis “Radentscheid München”. Der Trägerkreis aus ADFC, Bündnis 90/Die Grünen, Bund Naturschutz, Die Linke, Green City und ÖDP hat die Unterstützung eines breiten Bündnisses von 40 Partner*innen und rund 1.000 ehrenamtlichen Radlbotschafter*innen. Neben den Bündnispartner*innen konnten auch beispielsweise Radläden, Bäckereien und Arztpraxen als Unterstützer und Sammelstellen für Unterschriften gewonnen werden.

Werde Radlbotschafter*in!

Foto: Tobias Haase

Sonja Haider, Sprecherin des Bündnisses: “Wir wollen gute und sichere Radwege. Das heißt, dass es an Straßen mit vielen Kraftfahrzeugen oder Geschwindigkeiten über 30 Stundenkilometern baulich geschützte Radwege geben muss. Die sollen mindestens 2,30 Meter pro Fahrtrichtung breit sein und seitliche Sicherheitsabstände haben. Eine einheitliche Farbe für die Radwege muss signalisieren: Hier ist ein Radweg! Die Radwege müssen so gebaut sein, dass sie nicht als Parkplätze für Autos missbraucht werden können.”

Hier gehts zum Radentscheid München

Brandaktuelles gibt es bei Facebook

Wertvolle Politik

In der ÖDP engagieren sich Menschen, die ganzheitlich denken und gemeinschaftlich handeln. So schaffen wir es, verantwortungsvolle und nachhaltige Lösungen für eine lebenswerte und gerechte Gesellschaft zu entwickeln.

In zahlreichen Volksabstimmungen haben wir schon unter Beweis gestellt, dass wir Demokratie leben und die Rechte der Bürger ernst nehmen.

Unsere Erfolge

Newsletter

Unser Newsletter erscheint monatlich und enthält alle wichtigen Infos und Hinweise zu Veranstaltungen in München.

Ja, ich bin damit einverstanden, dass mich die ÖDP über ausgewählte Themen informieren darf. Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich über elektronisch über einen Abmeldelink im jeweiligen Newsletter. Es gilt die Datenschutzerklärung der ÖDP, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.

Sonja Haider aus dem Rathaus – Wir drehn das!

ÖDP-Stadträtin Sonja Haider direkt aus dem Rathaus

weiterlesen

Unterstützen Sie die ÖDP

Wir sind die Partei, die beim Umweltschutz zupackt, die Bürger zu Wort kommen lässt und die sich dafür einsetzt, dass beim Thema Wirtschaft ein Umdenken in Richtung Gemeinwohl- und Postwachstumsökonomie stattfindet.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie dazu beitragen können, dass uns das alles gelingt.

Aktiventreffen besuchen

Sie können aktiv werden, indem Sie z.B. unsere Aktiventreffen besuchen, bei denen immer ein interessantes Thema behandelt und über die anstehenden Vorhaben der ÖDP berichtet wird. Dabei eröffnet sich sicher für den einen oder die andere die Möglichkeit, bei einem Projekt oder auch in einem unserer Kompetenzteams mitzuarbeiten. Dafür müssen Sie kein Parteimitglied sein.

Mitglied werden

Wir freuen uns aber auch über alle, die uns aktiv oder passiv unterstützen möchten. Das geht am besten durch Mitgliedschaft und Spenden. Da wir keinerlei Konzern- oder Verbandsspenden akzeptieren, ist uns jede private Spende umso willkommener. Wir versichern Ihnen, dass wir diese unserem Programm gemäß verwenden. Jede Spende können Sie bei Ihrem Finanzamt geltend machen. Sie erhalten dazu eine Spendenquittung.

Alle Mitglieder und alle Interessenten werden regelmäßig über alles informiert, was sich in der Partei tut, welche Aktionen geplant sind, wie sie sich einbringen können und was wir erreicht haben usw.

Machen Sie mit, dann sind wir mehr!

Liebe Müncherinnen und Münchner, die ÖDP verzichtet konsequent auf Firmenspenden, was uns von den vorherrschenden Parteien unterscheidet. Dadurch erhalten wir unsere Unabhängigkeit. Wenn Sie unsere Arbeit schätzen und uns unterstützen möchten, können Sie dies ganz einfach mit einer Spende.

Jetzt einfach spenden

mehr

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Okay