24Jun

Demo // München sagt STOP KOHLE!

Bavaria Statue, Theresienhöhe 16, 80339 München

12:00 Uhr

Am 26. Juni trifft sich die Kohle-Kommission zu ihrer ersten Sitzung. Davor sind wir gefragt – zu Tausenden, auf den Straßen Berlins, Münchens und vielen weiteren Orten in Deutschland. Am Sonntag, den 24. Juni senden wir alle gemeinsam mit unseren Händen ein klares Signal: Stopp Kohle! Gemeinsam zeigen wir: Die übergroße Mehrheit der Bevölkerung will beim Klimaschutz endlich Taten sehen!

In München haben wir einen Grund mehr, aktiv zu werden. Im November 2017 haben wir mit dem Bürgerentscheid „Raus aus der Steinkohle“ JA zum Klimaschutz gesagt. Nun ist es an der Stadt, alle Schritte einzuleiten, damit das Heizkraftwerk Nord in Unterföhring Ende 2022 vom Netz gehen kann. Doch noch geht es schleppend voran. Wir fordern: Raus aus der Steinkohle – jetzt!

Wir werden ein riesiges Banner, Schilder und Fingerfarbe, mit der wir unsere Hände schwarz färben können, mitbringen. Noch schöner wird die Aktion, wenn ihr ein selbstgemaltes Schild oder Banner dabeihabt.

Gerne würden wir mit Euch allen zusammen nach der Protestaktion gemütlich beisammensitzen und über Klimaschutz und den notwendigen Umbau unserer Gesellschaft diskutieren. Wenn Ihr Zeit und Lust habt, bringt dafür doch etwas zum picknicken oder einen selbstgebackenen Kuchen mit!

Wir freuen uns auf die gemeinsame Aktion mit Euch!

Veranstalter ist das Umweltinstitut München mit Unterstützung von Bund Naturschutz, Klimaherbst, Greenpeace München sowie Klimacamp München und Fossil Free München.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Okay

Facebook
Twitter
YouTube
LinkedIn
Instagram