03Jul

Tierisch gut! Grünflächen-Bürgerbegehren bei der "Viecherlmesse"!

Viecherlmesse vor St. Maximilianskirche, Deutingerstr. 4, München

ab 09:30 Uhr

Tierisch gut! Grünflächen-Bürgerbegehren bei der „Viecherlmesse“!

Am 3. Juli 2022 findet wieder die traditionelle Viecherlmesse in St. Maximilian (Deutingerstr. 4) statt. Dabei werden nicht nur alle Zweibeiner, sondern vor allem die anwesenden Vierbeiner gesegnet! Wir sind mit einem Infostand zum Bürgerbegehren „Grünflächen erhalten“ vor Ort und wollen nach der Messe mit Euch ausschwärmen, um weitere Unterschriften zu sammeln. Denn Mensch wie Tier brauchen dringend die Grünflächen in der Stadt!

Geplanter Ablauf:

  • ab 9.30h Infostand zum Bürgerbegehren vor der Kirche
  • 10.30h Viecherlmesse
    anschließend können sich alle Sammlerinnen und Sammler mit Snacks und Getränken am Infostand stärken
    gemeinsam ziehen wir los, um in den nahegelegenen Grünflächen Unterschriften zu sammeln
  • um 16.30h treffen wir uns dann am Kulturstrand zur Feier des Tages

Wir freuen uns auf einen tierisch tollen Tag mit Euch!

Jede Unterschrift zählt!  Lasst uns das Bürgerbegehren gemeinsam zum Erfolg führen! Damit die wertvollen Grünflächen in München erhalten bleiben: Für ein gesundes Mikroklima in der Stadt, den Erhalt der Artenvielfalt sowie die Naherholung aller Bürgerinnen und Bürger.

Ich mach mit als aktiver Unterschriftensammler

Rückfragen gerne an Barbara Niegisch:

  • Tel.:  0171 – 18 73 584

Informationen zum Bürgerbegehren „Grünflächen erhalten“

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Okay