01Jul

Diskussionsabend // "S-Bahn-Ausbau JETZT statt Chaos in der Stadt - Prioritäten für den Münchener Nahverkehr"

Pfarrsaal im Kolpinghaus Haidhausen St. Johann Baptist, Johannisplatz 2/2a - (U4/U5, Tram 15/17/25/31 - Haltestelle Max-Weber-Platz), München

18:30 - 21:30 Uhr

S-Bahn-Ausbau JETZT statt Chaos in der Stadt

Ziel der Veranstaltung:

–   Information über die laufenden Bahn-Projekte: Abriss Hauptbahnhof, S-Bahn-Tieftunnel, Baumaßnahmen für Stationen, Tunnel-Aushub, Verkehrs­-Beeinträch­tigungen, laufende Klagen

–    Zwingende Um- und Neuplanungen erfordern neue Planfeststellung: Aufruf zum Moratorium für Tieftunnel und Sofort-Ausbaumaßnahmen im Netz.

–    Alternativen für den ÖPNV-Ausbau in Stadt und Region – Vision 2050 für ein zukunftsfähiges S-Bahn- und Regionalzug-Netz.

Podiums-Beiträge:

  • Wolfgang Beyer (AKS, Münchner Forum): Die Pläne der DB – Unser Kenntnisstand. Wie soll es weiter gehen?
  • Martin Runge (Die Grünen): Mit der 2. Röhre in die Röhre schauen? oder: Bessere S-Bahn jetzt!
  • Martin Vieregg (Verkehrsplaner, VR Transport): Aktuelle Um- und Neu­pla­nungen bei der “Zweiten Stammstrecke” und die aktuelle Klage des VCD
  • Ralf Porzig (Beratender Ingenieur für Tunnel- und Spezialtiefbau):  77.000 Lastwagen über die Maximilianstr.? Herstellung der Baugrube Marienhof – Alternativkonzept zum vorprogrammierten Verkehrskollaps
  • Berthold Maier (AAN, Münchner Forum): Wohin mit dem Takt? Immer schlechtere Takte für immer mehr Einwohner
  • Wolfgang Hesse (AKS, Münchner Forum): S-Bahn-Ausbau JETZT! –  Moratorium bietet Chance für Sofort-Maßnahmen – Vision 2050
  • Beiträge von VCD, BUND, Stadtratsparteien (eingeladen)

Moderation: Detlev Sträter (Münchner Forum)

Anschließend: Diskussion mit dem Publikum

Veranstalter:
AK Schienenverkehr des Münchner Forum
AK Attraktiver Nahverkehr des Münchner Forum

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Okay