01Jul

Diskussionsabend // "S-Bahn-Ausbau JETZT statt Chaos in der Stadt - Prioritäten für den Münchener Nahverkehr"

Pfarrsaal im Kolpinghaus Haidhausen St. Johann Baptist, Johannisplatz 2/2a - (U4/U5, Tram 15/17/25/31 - Haltestelle Max-Weber-Platz), München

18:30 - 21:30 Uhr

S-Bahn-Ausbau JETZT statt Chaos in der Stadt

Ziel der Veranstaltung:

–   Information über die laufenden Bahn-Projekte: Abriss Hauptbahnhof, S-Bahn-Tieftunnel, Baumaßnahmen für Stationen, Tunnel-Aushub, Verkehrs­-Beeinträch­tigungen, laufende Klagen

–    Zwingende Um- und Neuplanungen erfordern neue Planfeststellung: Aufruf zum Moratorium für Tieftunnel und Sofort-Ausbaumaßnahmen im Netz.

–    Alternativen für den ÖPNV-Ausbau in Stadt und Region – Vision 2050 für ein zukunftsfähiges S-Bahn- und Regionalzug-Netz.

Podiums-Beiträge:

  • Wolfgang Beyer (AKS, Münchner Forum): Die Pläne der DB – Unser Kenntnisstand. Wie soll es weiter gehen?
  • Martin Runge (Die Grünen): Mit der 2. Röhre in die Röhre schauen? oder: Bessere S-Bahn jetzt!
  • Martin Vieregg (Verkehrsplaner, VR Transport): Aktuelle Um- und Neu­pla­nungen bei der “Zweiten Stammstrecke” und die aktuelle Klage des VCD
  • Ralf Porzig (Beratender Ingenieur für Tunnel- und Spezialtiefbau):  77.000 Lastwagen über die Maximilianstr.? Herstellung der Baugrube Marienhof – Alternativkonzept zum vorprogrammierten Verkehrskollaps
  • Berthold Maier (AAN, Münchner Forum): Wohin mit dem Takt? Immer schlechtere Takte für immer mehr Einwohner
  • Wolfgang Hesse (AKS, Münchner Forum): S-Bahn-Ausbau JETZT! –  Moratorium bietet Chance für Sofort-Maßnahmen – Vision 2050
  • Beiträge von VCD, BUND, Stadtratsparteien (eingeladen)

Moderation: Detlev Sträter (Münchner Forum)

Anschließend: Diskussion mit dem Publikum

Veranstalter:
AK Schienenverkehr des Münchner Forum
AK Attraktiver Nahverkehr des Münchner Forum

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Okay

Facebook
Twitter
YouTube
LinkedIn
Instagram