12Mai

movie orange // Kinovorstellung: "DIE WIESE – EIN PARADIES NEBENAN" mit Filmgespräch (Stadtrat Tobias Ruff)

Monopol Kino (Saal 1), Schleißheimer Str. 127 - (U2 / U8 - Haltestelle Hohenzollernplatz), 80797 München

11:00 Uhr

In unserer Veranstaltungsreihe “movie orange” für Mitglieder, Aktive und Interessierte im Stadtverband ÖDP München zeigen wir regelmäßig Filme zu wichtigen Themen mit einem anschließenden Filmgespräch.

Weitere Filme folgen demnächst!

Bild: nautilus/polyband

Dokumentation, Deutschland 2019, 93 Min. FSK: ab 0 Jahre, Regie: Jan Haft

Kinostart: 4. April 2019

Programm „orange“ – das spannende Mitmach-Format der ÖDP München

Veranstaltungsreihe „movie orange

Kinofans der ÖDP München und des Bündnis Artenvielfalt können einen wundervollen Dokumentarfilm auf der Leinwand erleben. Wir danken dem Filmverleih polyband für die kooperative Zusammenarbeit.

Die ÖDP München freut sich, eine ganz besondere Kinofilm zu präsentieren.

DIE WIESE – EIN PARADIES NEBENAN

Sonntag, 12.05.2019 – 11:00 Uhr

Monopol Kino, Saal 1, Schleißheimer Str. 127, 80797 München,

Sonderpreis: 7,- €

Die Plätze sind begrenzt.

Bitte reservieren Sie sich Ihr Ticket unter:

https://www.monopol-kino.de

Abholung an der Abendkasse 30 Minuten vor Filmbeginn

Für das anschließende Filmgespräch konnten wir Tobias Ruff, ÖDP-Stadtrat in München, Gewässer-Ökologe und federführender Verfasser des Gesetzesentwurfs „Artenvielfalt“ gewinnen.

Hintergrundinformationen:

Sie ist das Paradies nebenan – die Wiese. Nirgend – wo ist es so bunt, so vielfältig und so schön, wie in einer blühenden Sommerwiese. Hunderte Arten von Vögeln, Heuschrecken, Zikaden und anderen Tieren leben zwischen den Gräsern und farbenprächtig blühenden Kräutern der Wiese. Das Zusammenspiel der Arten, die Abhängigkeit der Tiere und Pflanzen voneinander, macht die Blumenwiese zu einem Kosmos, in dem es unendlich viel zu entdecken gibt. Eine faszinierende Welt, in der ein Drittel unserer Pflanzen- und Tierarten zuhause ist.

Jan Haft gilt als einer der besten Naturfilmer der Welt. Nach seinen großartigen Naturfilmdokumentationen „DAS GRÜNE WUNDER – UNSER WALD“ und „MAGIE DER MOORE“ kommt jetzt das nächste große Biotop auf die Kinoleinwand.

DIE WIESE – EIN PARADIES NEBENAN zeigt in beeindruckenden Aufnahmen die Vielfalt und Faszination der Blumenwiese – einer prachtvollen Wunderwelt direkt vor unserer Haustür.  Dank neuester Technik und unter Einsatz eines erstklassigen Kamerateams eröffnet der Film einen völlig neuen Blick auf das heimische Naturspektakel. Gleichzeitig ist der Film, der von der Deutschen Wildtier Stiftung gefördert wurde, ein Aufruf zum achtsamen Umgang mit einem Lebensraum, dessen fortschreitender Rückgang schwerwiegende Auswirkungen hat.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Okay

Facebook
Twitter
YouTube
LinkedIn
Instagram