22Mrz

AUSGEBUCHT // ÖDP-Vortrag // Christian Felber & Roman Huber: „Immer weiter so? – Es geht auch ganz anders!"

Theater LEO17, Leopoldstraße 17, (U3, U6, Bus 54, 150, 154 - Haltestelle Giselastraße), 80802 München

19:00 Uhr - (Einlaß: ab 18:00 Uhr)

Die Vortragsveranstaltung mit Christian Felber & Roman Huber ist ausgebucht!

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich!

Restplätze an der Abendkasse können nicht garantiert werden.

Nicht abgeholte Karten gehen ab 18:50 Uhr zurück in die Ausgabe.

Christian Felber studierte Romanische Philologie/Spanisch und Politikwissenschaft, Psychologie sowie Soziologie. In seinem aktuellen Buch „Ethischer Welthandel“ entzaubert er die „Freihandelsreligion“ und stellt eine überzeugende Alternative zu WTO & Co vor.

Roman Huber

Roman Huber ist Mit-Gründer vom Ökodorf Schloss Tempelhof und Co-Autor
der Publikation „Vollgeld – das Geldsystem der Zukunft“.

Vortrag mit anschließender Diskussion von

Christian Felber

Initiator der Gemeinwohlökonomie-Bewegung

Roman Huber

Geschäftsführender Vorstand von Mehr Demokratie e.V.

„Immer weiter so? – Es geht auch ganz anders!“

Spekulationswirtschaft, Demokratieabbau und Zerstörung der Lebensgrundlagen – Intelligente Lösungen für die Welt von morgen

In dem Vortrag beleuchten die Dozenten u.a. folgende Fragen:

  • Ist die derzeitige Politik wirklich alternativlos?
  • Wie müssten wir unsere Demokratie für eine erfolgreiche Trendwende weiterentwickeln?
  • Wie kann eine Gemeinwohlökonomie das derzeitige Neoliberale Wirtschaftssystem ablösen?

Freiwillige Spende: 8,00 € (erm. 6,00 €)

Anmeldung erbeten mittels Anmeldeformular.

Weitere Informationen unter facebook.com/oedpmuenchen

Umgebungskarte

Alle ÖDP-Vorträge für das Frühjahr 2018 finden Sie auf unserem

Flyer ÖDP-Vorträge im Frühling 2018

Vortrag in Kooperation
mit der E. F. Schumacher-Gesellschaft für politische Ökologie e.V.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Okay