02Nov

Podiumsdiskussion zum Bürgerentscheid »Raus aus der Steinkohle« am 5. November 2017

KKV-Hansa Haus, Brienner Str. 39 - (U2 / U8, Bus 100 / 150 - Haltestelle Königsplatz, 80333 München

19:00 Uhr

Der KAB Bezirksverband München lädt zur Podiumsdiskussion ein:

Münchner Bürgerforum:

Raus aus der Steinkohle?

Am 5. November 2017 findet der Bürgerentscheid statt und alle Münchner wählen wann die SWM ihr Kohlekraftwerk abschalten müssen.

Forderung des Bündnis für saubere Energie: „Stilllegung des Kraftwerksblocks, beispielsweise im Jahr 2020, wäre (…) möglich.” (Zitat: SWM/Öko-Institut e.V., 2016, S.3) Darum Abschalten bis spätestens 2022!
Die Stadtratsfraktionen von SPD und CSU folgen dem Willen der Stadtwerke München, diese möchten es gerne noch solange weiterbetreiben wie es wirtschaftlich ist.

Was ist die richtige Entscheidung? Machen Sie sich ihr Bild.

Diskutant/innen:

Michael Schabl -Bürgerinitative »Raus aus der Steinkohle«

Martin Jahnke – Stadtwerke München

Dr. Josef Grassmann – Publizist und Autor Wirtschaftsethik

Moderation: Diakon Michael Wagner

Veranstalter: KAB Bezirksverband München

Eintritt frei, Reservierung erwünscht

email hidden; JavaScript is required

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Okay