12Dez

Versammlung // SCHÜTZT UNSERE INNENHÖFE IN HAIDHAUSEN!

Bordeauxplatz, München-Haidhausen

11:00 - 12:00 Uhr

In München werden immer mehr wertvolle Grünflächen & Bäume dem Nachverdichtungswahn geopfert. Jeder noch so kleine Innenhof wird zugebaut, versiegelt und die Bäume in ihnen abgeholzt. Und das in Zeiten von Klimawandel & Artenschwund!

Wann findet ein Umdenken statt?

Wann will die Stadt München mit einer klimagerechten Stadtplanung anfangen?

Wann gibt es Bebauungspläne für den Erhalt von Grünflächen & grünen Hinterhöfen?

Wann gilt Baumrecht vor Baurecht?

München braucht dringend eine nachhaltige Stadtplanung, damit Mensch & Tier auch morgen noch Luft zum Atmen & Platz zum Leben haben. Und damit Kindern Flügel wachsen können.

VERSAMMLUNG am Samstag, 12. Dezember 2020, von 11:00 bis 12:00 Uhr

auf dem Bordeauxplatz (München-Haidhausen)

Sprecher:

  • Tobias Ruff (Stadtrat, ÖDP München)
  • Brigitte Wolf (Stadträtin, Planungssprecherin, Mitglied BA Haidhausen / DIE LINKE)
  • Matthias Keller (Anwohner, Breisacher Straße, München-Haidhausen)
  • Laurence Wuillemin (Schwabinger Mietergemeinschaften)
  • Stefan Hofmeir (Bürgerbegehren „Grünflächen erhalten“, ÖDP München)

„Zusammengetrommelt“ von voraussichtlich „Samba Sole Luna“

*** Und um sich und andere in Corona- Zeiten zu schützen, bitte Mindestabstand von 1,5m einhalten und einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Danke! ***

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Okay