Tobias Ruff (ÖDP): FC Bayern verschließt die Augen vor den Menschenrechtsverletzungen in Katar

Im vergangenen Jahr forderten vier Münchner Stadtratsfraktionen (Die Grünen/RLÖDP, Die Linke und FDP) per Antrag den FC Bayern München dazu auf, dass sich der Verein für die Menschen- und Arbeitsrechtssituation im Emirat Katar einsetzen soll. Die jetzt veröffentlichten Antworten des Vereins werden aus der Münchner Politik stark kritisiert.

Weiterlesen…

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Okay