21Apr

AK Stadtplanung // Bachspaziergang mit Franz Schiermeier

21.04.2022
18:00 - ca. 19:30 Uhr   (Einlass ab 18:00 Uhr)
Veranstaltung bereits in der Vergangenheit

Bachspaziergang – mit Franz Schiermeier

München galt als das Venedig Bayerns mit seinen vielen Stadtbächen, die die gesamte Innenstadt durchzogen. An und mit ihnen wurde gelebt und gearbeitet. Durch die Norm der autogerechten Stadt wurden diese wichtigen Wirtschaftsadern zugeschüttet und überbaut.

Jetzt könnten diese Bäche wichtige Bausteine sein um die überhitzte City zu kühlen und die Lebensqualität zu steigern.

Franz Schiermeier, der das Buch „Münchner Stadtbäche“ geschrieben hat, wird mit uns den Verlauf des westlichen Stadtgrabenbaches und des Hofbrunnenwerkkanals ablaufen und uns interessantes dazu erzählen. Wir wollen uns mit der Frage beschäftigen: Lohnt es sich die Stadtbäche wieder aufzulassen?

Jeder Interessierte ist herzlich eingeladen. Um Anmeldung wird gebeten.

Wann: 21. April 2022 – 18:00 Uhr

Treffpunkt: Hofgartentor am Odeonsplatz, München

Teilnahmebeitrag: 8,00 €

Veranstalter: Arbeitskreis Stadtplanung der ÖDP München

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Okay