29Apr

ÖDP-Vortrag // Prof. Dr. Klaus Buchner: „Die gravierenden Folgen unserer Landwirtschaftspolitik“

Evangelisches Forum, Herzog-Wilhelm-Straße 24 - (U1/U2/U3/U6,U7/,U8, Tram, Bus - Haltestelle Sendlinger Tor, 80331 München   Kartenansicht
29.04.2019
19:30 - ca. 21:15 Uhr   (Einlass ab 19:00 Uhr)
Veranstaltung bereits in der Vergangenheit

RESTKARTEN für die heutige Veranstaltung gibt es ab 19:00 Uhr an der Abendkasse!

Hinweis zu Fotos / Filmaufnahmen:
Die ÖDP München wird im Rahmen der Veranstaltung Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos und Videoaufzeichnungen durch von uns beauftragte Personen erstellen.

Prof. Dr. Klaus Buchner
(Foto: Simone Lettenmayer)

Prof. Dr. Klaus Buchner arbeitete an der TU München, am Max-Planck-Institut für Physik unter dem damaligen Direktor Prof. Heisenberg und in Kyoto / Japan am Institut des Nobelpreisträgers Prof. Yukawa, dem Entdecker der Kernkräfte.

Er istMitglied der Akademie der Wissenschaften in Messina / Italien und Träger der Goldenen Verdienstmedaille der Universität Breslau / Polen.

Seit 2014 ist er der einzige Münchner Abgeordnete im EU-Parlament. www.klausbuchner.eu

Vortrag mit anschließender Diskussion von

Prof. Dr. Klaus Buchner

Kernphysiker und ÖDP-Europaabgeordneter

„Die gravierenden Folgen unserer Landwirtschaftspolitik“

Welche Alternativen gibt es?

In seinem Vortrag beleuchtet er u.a folgende Fragen:

  • Welche Schlagseiten hat unsere Landwirtschaftspolitik?
  • Wie hängen Subventionen und Flüchtlingskrise miteinander zusammen?
  • Welche Alternativen können wir in Europa schaffen?
  • Welche Folgen hat es für die afrikanischen Bauern und lokalen Strukturen?
  • Befeuern wir dadurch die Flüchtlingskrise? Was können wir tun?

Freie Platzwahl. Anstelle eines Eintritts bitten wir um eine Spende, um weitere Veranstaltungen dieser Art zu ermöglichen.

Unsere Empfehlung: 6,00 €

Reservierung erbeten mittels Anmeldeformular.

Mehr Infos und Follower werden unter

facebook/ödpmünchen

Instagram/ödpmünchen

Alle ÖDP-Veranstaltungen für das Frühjahr 2019 finden Sie auf unserem

Flyer ÖDP-Veranstaltungen Frühjahr 2019

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Okay